Unbenanntes Dokument



News

Auszug aus der Netzwasserprobe vom 16. März 2017

Aerobe mesophile Keime, pro ml, 2
Escherichia coli, in 100 ml, nn
Enterokokken, in 100 ml, nn

Karbonathärte, °fH, 21.5
Gesamthärte, °fH, 21.9

Nitrat, mg/l, 4.6
Sulfat, mg/l, 3.5

Untersuchungsbericht

Die Wasserversorgung AG Schüpfheim ist gemäss Lebensmittelgesetz verpflichtet, periodisch Netzwasserproben zu machen.

Im Rahmen der Inspektion entspricht die Probe im Umfang der durchgeführten bakteriologischen und chemischen Untersuchung sowohl den Anforderungen der Hygieneverordnung (Trinkwasser: weniger als 300 Keime/ml im Netz, keine Escherichia coli und keine Enterokokken in 100 ml) als auch den Richtlinien des Schweiz. Lebensmittelbuches sowie den Anforderungen der Verordnung über Fremd- und Inhaltsstoffe in Lebensmitteln. Der Nitratgehalt des mittelharten Wassers liegt unterhalb des in der Verordnung über Fremd- und Inhaltsstoffe in Lebensmitteln festgelegten Toleranzwertes von 40 mg/l.

Legende der Abkürzungen

nn = nicht nachweisbar
°fH = französische Härtegrade